Categorized | Liebe & Beziehung

Sechs Sätze, die Sie ihrem Liebsten nie sagen sollten

Posted on 19 September 2011 by u4OTsJun

beziehung liebe partnerschaftSie haben endlich Ihren Traummann gefunden und konnten Ihn für sich gewinnen. Sie führen eine doch sehr glückliche Beziehung und wollen das dies auch so bleibt. Dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie einige Sätze komplett aus ihrem Wortschatz streichen. Denn wer streitet denn gerne mit seinem Liebsten?
Die folgenden Sätze sollten Sie wirklich ganz und gar aus dem Wortschatz streichen um einem Streit oder Ärger zu vermeiden.

Einer dieser Horrorsätze für den Mann ist, „Du bist genau wie dein Vater“. Hier wird ganz klar schlecht über die Eltern des Liebsten gesprochen, was ungünstig ist. Einige Männer haben aber auch Angst, negative Eigenschaften der Eltern bzw. des Vaters übernommen zu haben und davor, diese nicht mehr los zu werden.

Auch wenn Ihnen oft mal ein Satz auf der Zunge brennt, sollte dieser nicht unbedingt ausgesprochen werden. Maulen Sie nicht über seine Arbeit, oder fragen Sie ihn gar wann er sich denn endlich mal nach einem neuen Job umsehen möchte. Drücken Sie ihm nicht ihre Gefühle und Ihre Gedanken auf, wenn es Ihnen nicht gefällt dass er öfter mal Überstunden macht oder auch mal auf Geschäftsreise ist. Sie wollten diesen Mann wie er ist und nicht anders. Wichtig, ein Mann sieht sich immer noch als der Versorger der Familie.

Auch ein beliebter Satz, den man als Frau besser nicht sagen sollte ist, „Meine Mutter hat mich gewarnt, dass würdest du bestimmt tun“. Dieser Satz deutet an, dass Sie nicht nur mit ihm über Ihre Beziehung sprechen, sondern auch mit Ihrer Familie. Kein Mann fühlt sich mit diesem Wissen gut. Bedenken Sie immer, Männer halten Ihre Privaten Dinge auch sehr gerne privat und plaudern Sie nicht in der Gegen herum.

Weiter geht es, wenn der Mann Ihnen bei z.B. verschiedentlichen Tätigkeiten im Haushalt zur Hand geht, aber es nicht so ordentlich oder genau mach, wie sie selbst. Sagen Sie bitte niemals zu ihm „Lass es einfach, ich mache es selbst“. 4. Sie zeigen damit Ihrem Partner damit, dass er nicht gebraucht wird. Vielleicht sollten Sie sich überlegen, ober der Satz angebracht ist, oder ob er nicht etwas nur anders anstatt falsch gemacht hat.

Gerne greifen wir Frauen auch in den Kleidungsstil des Liebsten ein. Dann fallen solche Sätze wie „Bist du dir sicher, dass dir dieses Hemd steht?“, oder „Meinst du wirklich, das Hemd passt zu dieser Hose?“. Überlassen Sie ihrem Partner die Wahl seiner Kleidung und bevormunden Sie ihn nicht. Er sieht sich als Mann und will, dass Sie ihn auch als diesen erkennen und schätzen.

Bookmark and Share

Tags | , , ,

Comments are closed.

Zeit für 2

Direct-Date Seitensprung

Unsere Partner

Interfriendship

Single-Kontakte