Categorized | Single-News

Trennungsgrund Facebook

Posted on 25 März 2012 by u4OTsJun

Viele Paare lernen sich über das Internet kennen, finden hier ihre große Liebe. Doch genauso kann das Internet eine Liebe oder Partnerschaft auch leider wieder zerstören.

trennungsgrund facebook

Im Zeitalter der Sozialen Netzwerke, ganz vorne mit dabei Facebook, dienen als nützliches Medium, um alte Freunde zu finden, sich mit Bekannten zu unterhalten oder auch neue Freunde zu finden. Doch leider vergessen die Menschen die Kehrseite der Medaille.

Immer mehr Paare trennen sich aufgrund von Facebook, dies gab die britische Online-Plattform „Divorce Online“ bekannt. Es geht sogar soweit, dass Facebook einer der häufigsten Trennungsgründe bei Paaren ist.

Zeitfür2

Vor allem die Männer sind es, die das Online-Portal nutzen, um mit der Verflossenen weiter in Kontakt zu bleiben. Sie wiegen sich dabei in völliger Sicherheit. Auch sind Flirts mit anderen Frauen auf Facebook keine Seltenheit. Viele Männer nutzen zwischenzeitlich das Socialnetwork, um schnelle Affären klar zu machen.

Bisher sind sich die meisten Männer allerdings nicht ganz bewusst, dass man auch hier vorsichtig sein muss, denn auch Frau weiß wie man mit Facebook umgeht.

Bei einigen Scheidungen tritt immer häufiger das Facebook Phänomen auf. So nutzen die die Scheidungswilligen Facebook als Quelle für Informationen, z. B. im Bereich Sorgerecht oder Finanzen. Grundsätzlich gilt, nicht alles was sie toll finden und mitteilen wollen, sollen sie über die Socialnetwork-Plattform machen, auch wenn es für sie noch so harmlos erscheint, es könnte im Zweifelsfalle gegen sie verwendet werden.

Bookmark and Share

Tags |

Comments are closed.

Zeit für 2

Direct-Date Seitensprung

Unsere Partner

Interfriendship

Single-Kontakte