Categorized | Dating Tips & Ratschläge

Die kleinen Sünden beim ersten Date

Posted on 26 Januar 2011 by u4OTsJun

Oftmals passieren einem beim ersten Date kleine Sünden, die man als solche gar nicht wahrnimmt. Meist hat uns die Aufregung vor einem ersten Date voll im Griff und wir leisten uns kleine Fauxpas die wir hier als Datingsünden für Sie zusammengetragen haben.
Mit diesen Tipps wird Ihr erstes Date garantiert ein wunderbares Erlebnis. Beachten Sie also bitte die folgenden No-Gos und vermeiden Sie diese.

Ihr Styling
Styling SündeSie sollten unbedingt Ihr Styling und das Outfit den Bedingungen anpassen. Haben Sie sich zum Beispiel für ein Date zu einem Picknick verabredet, sollten Sie nicht mit High-Heels auftauchen, es wäre doch mehr als nur peinlich wenn das Date vorbei ist bevor es überhaupt beginnen kann, nur weil Sie mit Ihren Schuhen nicht zum gewünschten Ort kommen. Achten Sie immer darauf, dass Sie bei Datings das richtige Styling haben, denn nur so können Sie sich dabei auch wohl fühlen und das merkt auch Ihr Gegenüber.

Pünktlichkeit
Pünktlichkeit beim Dating Pünktlichkeit beim Dating ist oberstes Gebot. Selbst eine zehnminütige Verspätung ist ein großes No-Go. Das Nichteinhalten von verabredeten Zeiten ist eine Respektlosigkeit der anderen Person gegenüber. Außerdem geben Sie der Person das Gefühl nicht wichtig zu sein und genau das wollen wir bei unserem ersten Date doch vermeiden.

Unterstützung durch Freunde
Unterstützung durch Freunde Sollten Sie den Gedanken hegen, eine Freundin oder einen Bekannten mit zu Ihrem ersten Date zu bringen, vergessen Sie diese Idee ganz schnell wieder. Zum Dating gehören lediglich zwei Personen – Sie und Ihr Schwarm. Nicht nur, dass Sie durch diese Aktion unreif und unsicher wirken, Sie bringen Ihr Date dadurch auch in eine sehr unangenehme Lage. Kommen Sie bloß nicht auf die Idee, eine Freundin zum Date mit Ihrem Schwarm mitzubringen.

Zu schnelle Annäherung
DatingEine zu schnelle Annäherung kann schnell zu einem Aus bei einem Date führen. Ein Dating bedeutet nicht, dass man gleich die Nacht miteinander im Bett verbringt. Meist bewirkt eine zu schnelle Annäherung eher das Gegenteil. Penetranter Körperkontakt kann den Schwarm schnell in die Flucht schlagen. Für den Anfang reichen gute Gespräche. Genießen Sie einfach die Signale, die Sie beide aussenden aber mit dem nötigen Abstand.

Gespielte und übertriebene Zurückhaltung
Auch eine übertriebene Zurückhaltung kann wie ein zu schnelles Annähern ins Gegenteil umschlagen. Finden Sie die goldene Mitte aus beidem. Sie dürfen klar Ihrem Date zu Beginn einen Kuss auf die Wange geben, wenn es von beiden Seiten aus gewünscht ist. Aber auch zum Abschied, vorausgesetzt der Abend war vielversprechend und es gibt keine Zweifel, dass man sich wieder trifft, muss auf man auf einen kleinen Abschiedskuss nicht verzichten. Dabei sollten Sie es aber auch beim ersten Date belassen.

Kurzfristige Absage
Kurzfristige Absage des Dates Eine spontane und kurzfristige Absage beim Dating ist ebenfalls eine Sünde. Sie sollten, wenn Sie nicht wirklich krank im Bett liegen das Date nicht absagen. Zeigen Sie Ihrem Date gegenüber den nötigen Respekt, auch wenn Sie heute nicht unbedingt in Ausgehstimmung sind, nehmen Sie die Verabredung wahr. Ein zweites Mal wird Sie Ihr Schwarm nach so einer Aktion ganz klar nicht mehr einladen.

Tags | , ,

Comments are closed.

Zeit für 2

Direct-Date Seitensprung

Unsere Partner

Interfriendship

Single-Kontakte